Gut für die Unternehmenskultur

«Für den Erfolg brauchen wir ein gutes Zusammenspiel und dabei braucht es jede Hand.» Ulrich Keusen, Rechtsanwalt, Bratschi, Wiederkehr & Buob AG, Bern

 

Perspektiven fürs Leben

«Ich und meine Familie können wieder besser für das Leben planen.» Safet Crnovrsanin, Lagermitarbeiter, EMCH Aufzüge AG, Bern

1
1

Es gibt immer Arbeit. jobtimal.ch Erfolgsgeschichten.

Profitieren Unternehmen vom Teillohnmodell?

Ist der Wiedereinstieg ins Berufsleben überhaupt zu schaffen?

Unsere Erfolgsgeschichten sagen: «Ja».

Das jobtimal.ch-Teillohnmodell

Mit einer Anstellung im Teillohnmodell erhalten arbeitsfähige, Sozialhilfe beziehende Menschen eine Stelle im allgemeinen Arbeitsmarkt. Sie können so ihren Lebensunterhalt wieder teilweise oder vollständig durch eigene Arbeit erwirtschaften. Mitarbeitende im Teillohnmodell sind bei jobtimal.ch angestellt und werden an Ihr Unternehmen verliehen. In den ersten zwei Jahren begleitet jobtimal.ch die Integration in die neue Arbeitsstelle intensiv. Das Ziel: Die Festanstellung im Unternehmen.

Erfolgsgeschichte EMCH Aufzüge AG

Bernhard Emch und Safet Cronvrasin erzählen ihre Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte Keymile AG

Andreas Marti und Alfredo da Silva erzählen ihre Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte Sanitätspolizei Bern

Martin Berger und Mischa Frosio erzählen ihre Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte Immobilien Stadt Bern

Madeleine Räber und Hatidza Huber erzählen ihre Erfolgsgeschichte