Gesuchte Tätigkeiten und Arbeitspensum

Informatik (Fachrichtung: Computeradministration und Programmierung),
Mathematik (Nachhilfe, Unterricht), 60 – 80 %

Beruflicher Werdegang

Bringt einen Tertiärabschluss in der Fachrichtungen Informatik mit. Das Studium der Mathematik bis zum Vordiplom (heutige Bachelorstufe) absolviert, jedoch ohne Prüfung abzulegen. Nach dem Diplom war er als Lehrbeauftragter in Computergrafik und Programmierung tätig. Daraufhin hat er bedauerlicherweise keinen weiteren Anschluss im Metier gefunden und aus existenziellen Beweggründen in die nächst gelegene bezahlte Arbeit im Telemarketing eingestiegen. Nebenher stete Auseinandersetzung mit seinen beiden Passionen, der Mathematik (Nachhilfeunterricht) und der Informatik (Webdesign (HTML)). Aktuelles Engagement als Systemadministrator und Allrounder (Gastro, Hauswartung, Garten) eines Kulturveranstaltungsortes.

Ausbildung

Diplom-Informatik-Ingenieur (HTL, mit Abschluss)
Mathematik und Informatik (Universität, ohne Abschlüsse)

Ressourcen

Geduldiger, ausdauernder Mitarbeiter, mit ausgeprägter Beobachtungsgabe (Metaebene) und raschem Erfassen von vorliegenden Gegebenheiten und Systemfunktionen. Seine analytische Denkweise zeichnet ihn aus, in Logik und Abstraktion blüht er auf. Durch seine mentale Beweglichkeit erkennt er gegebene Sachverhalte schnell und kann entsprechende Handlungsansätze und Inputs initiieren. Wissensaustausch mit Fachpersonen ist ihm wichtig. Ein zahlenbegeisterter Mensch mit innerer Herzlichkeit.

Benötigtes Arbeitsumfeld

Klare, rücksichtsvolle Kommunikation. Er braucht länger, um Vertrauen zu anderen zu finden und in gängiger Manier zu interagieren. Bereitschaft einer Firma, ihm eine Chance zu geben, trotz längerer Abwesenheit von seiner angestammten Ausbildung und gering differenzierter Berufserfahrung.